PROCESS

Höchste Qualitätsstandards haben bei ACROS jahrelange Tradition: Seit über 15 Jahren machen wir uns das Know-How, welches wir als Tochterfirma eines Wälzlagerherstellers besitzen zu Nutze, um hochwertige Radsportkomponenten zu entwickeln.

 

Innovative Fertigungstechniken, modernste  CNC Maschinen und die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter sind die Grundlage unserer hohen Standards, deren Einhaltung wir auf unseren eigens entwickelten Prüfständen in endlosen Lastzyklen überprüfen. Um sicherzugehen, dass unsere Komponenten nicht nur im Labor, sondern vor allem draußen auf den Trails funktionieren, werden Vorserienmodelle von unseren Teamfahrern unter den härtesten Bedingungen eingesetzt und zur Serienreife weiterentwickelt.

 

Zusätzlich arbeitet ACROS eng mit den führenden Prüfinstituten für eine unabhängige Prüfung der Bauteile zusammen.

 

Unsere Produktion in Deutschland erlaubt es uns, frisches und innovatives Gedankengut direkt umzusetzen und die Entwicklung eines Produktes von der Idee bis zur Fertigung direkt zu begleiten. Auch können wir so eine schnelle Anpassung an neue Standards gewährleisten und dir ermöglichen, dass du unsere Teile an all deinen Rädern einsetzen kannst.

9K2A6650
9K2A6591
9K2A6648
9K2A6585
9K2A6615
9K2A6621
9K2A6523
9K2A6439
9K2A6443
9K2A6478
9K2A6475